Spanien! Mit wunderbaren Grenzposten….

dieser hier der sicherlich östlichste an der N260 bei Portbou.  

Dieser hier bei Puigcerda

  

Please follow and like us:

2 Gedanken zu „Spanien! Mit wunderbaren Grenzposten….“

  1. Herrlich! Ich kenne Port Bou noch aus Zeiten Anfang der 70er Jahre. Meine Eltern haben ein Haus in Südspanien und jedes Jahr ging es dort für 4 Wochen mit dem Auto hin. Ab Deutschland keine Autobahn mehr, eben über die Pyrenäen nach Spanien, den Berg rauf in einer endlosen Autokarawane. Vorweg noch die alten spanischen LKW der Marke Pegaso… werde ich nie vergessen, und nein, Klimaanlagen gab es damals nicht im Auto! Euch viel Spaß noch!

    1. Tja, nun sind wir vorne im Stau – da geht das eh
      Und Klima? 2 Stück! Ein Fenster rechts und eines Links!!!!
      Bin schon auf die nächsten Grenzposten gespannt… Und das mitten in Catalan….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.